streets.and.stories
streets.and.stories
Fotografie begleitet mich schon mein ganzes Leben. Von der Düsseldorfer Schule, die in den Neunzigern dominierte, weitete sich mein Blick bald auf den breiteren fotografischen Kanon. Street Photography rückte für mich ganz nach oben - wegen ihrer Spontanität, ihrer Lebendigkeit und ihrer Direktheit. Doch erst spät nahm ich selbst eine Kamera in die Hand (h/t Eric Kim). Seitdem lässt mich Street Photography nicht mehr los. Ich suche, lerne, probiere - einige Werke aus dem Jahr 2019 finden sich hier präsentiert. In arbeite für eine grosse US-amerikanische Bank und lebe in Zürich und Frankfurt.

Port

Folio